Unsere Veranstaltungen


Momentan sind keine Veranstaltungen geplant!


20.04.2018

59. GENERALVERSAMMLUNG TIERSCHUTZVEREIN NIDWALDEN

Beginn:      19.00 Uhr

Ort:            Restaurant Burestadel in Buochs (ehemals Postillion)

 

Programm:


19.00 Uhr

19.05 Uhr

Begrüssung durch die Präsidentin Erika Walther

Beginn der 59. Generalversammlung

Traktanden:      1.  Eröffnung der 58. Generalversammlung

                            2.  Wahl der Stimmenzähler

                            3.  Protokoll der 58. Generalversammlung

                            4.  Jahresbericht der Präsidentin

                            5.  Jahresrechnung 2017, Revisorenbericht, Budget 2018

                            6.  Festsetzung des Mitgliederbeitrages

                            7.  Wahlen

                            8.  Anträge von Mitgliedern*

                            9.  Diverses

 


20.00 Uhr

20.15 Uhr

Pause

Frau Jacqueline Dehmel, Vizepräsidentin TSN, erzählt von der Tierschutzarbeit im Kanton Nidwalden.

Anschliessend an das Referat sind die Teilnehmer herzlich zu einem Apéro eingeladen.

*Anträge sind mindestens acht Tage vor der Generalversammlung schriftlich beim Tierschutzverein Nidwalden einzureichen.



25.11.2017

3. Katzenkastrations-aktion in alpnach

Wegen grosser Nachfrage konnten wir Dank Susann Schmid, Koordinationsleiterin Zentralschweiz von NetAP in ihrer Parkettfabrik in Alpnach einen weiteren Kastrationsanlass durchführen!

 



18.11.2017

2. Katzenkastrations-aktion in Stans

 

 



28.10.2017

1. Katzenkastrations-aktion in Stans

In Zusammenarbeit mit NetAP führt der Tierschutzverein Nidwalden das erste mal eine grossangelegte Katzenkastrations-Aktion in Stans durch.

Dieser Anlass ist leider nicht öffentlich!

 



04.10.2017

Welttiertag

Der TSN im Qualipet Stans

Am Welttiertag, dem 4. Oktober 2017 ist der TSN im Qualipet Stans zu Gast.

 

Sie haben die Möglichkeit, Einsicht in die Tätigkeiten des Tierschutzvereins Nidwalden (TSN) zu erhalten.

Zudem sammeln wir Unterschriften für die Petition "Kastrieren von Freigängerkatzen in der Schweiz" von NetAP und TiR.

 



29.04.2017

! SAMSTAG !

58. Generalversammlung Tierschutzverein Nidwalden

Beginn:      17.00 Uhr

Ort:            Restaurant Eintracht in Oberdorf

 

Programm


17.00 Uhr

17.05 Uhr

17.15 Uhr

Begrüssung durch die Präsidentin Erika Walther

Grussbotschaft durch Frau Regierungsrätin Karin Kayser- Frutschi, JSD

Beginn der 58. Generalversammlung

Traktanden:      1.  Eröffnung der 58. Generalversammlung

                            2.  Wahl der Stimmenzähler

                            3.  Protokoll der 57. Generalversammlung

                            4.  Jahresbericht der Präsidentin

                            5.  Jahresrechnung 2016, Revisorenbericht, Budget 2017

                            6.  Festsetzung des Mitgliederbeitrages

                            7.  Wahlen

                            8.  Anträge von Mitgliedern*

                            9.  Diverses


18.15 Uhr

18.15–18.30 Uhr

18.30 Uhr

Ende der 58. Generalversammlung

Kurze Pause

Öffentliches Referat: Katzenelend Nidwalden

Susann Schmid, Volunteer und Koordinatorin Katzenkastrationsaktionen Innerschweiz, NetAP

*Anträge sind mindestens acht Tage vor der Generalversammlung schriftlich beim Tierschutzverein Nidwalden einzureichen.



09. / 10.12.2016

und

16. / 17.12.2016

Qualipet Stans

An diesen Tagen sind wir im Qualipet Stans zu Gast.

Sie haben die Möglichkeit, Einsicht in die Tätigkeiten des Tierschutzvereins Nidwalden (TSN) zu erhalten.

Wir verwöhnen Sie mit Chatzäbrunz und Hundegegl ... lassen Sie sich überraschen!

 

Auch fürs körperliche Wohl ist gesorgt: eingeseift.ch verkauft 100% naturreine Seifen.... das ideale Weihnachtsgeschenk!



15.10.2016

Stanser Wochenmarkt

Am Wochenmarkt auf dem Stanser Dorfplatz konnten wir den Tierschutzverein Nidwalden präsentieren. Wir haben auf die Notwendigkeit der Katzenkastration aufmerksam gemacht und auf den Unterschriftenbogen für das Zustandebringen der entsprechenden Petition hingewiesen.

 

In Zusammenarbeit mit eingeseift.ch wurden 100 % Naturseifen in Form von Katzen- oder Hundepfoten verkauft, der Erlös kam dem Tierschutz zugute.

 

Ein weiteres Mal konnten wir Passanten auf die Wichtigkeit der Tierschutzarbeit aufmerksam machen.



27.08.2016

Flohmarkt in Sarnen

09.00 bis 17.00 Uhr im Dorfkern von Sarnen OW.

Mit neuem Elan und Erkenntnissen starten wir einen zweiten Flohmarktstand. Diesmal in unserem Nachbarskanton Obwalden.

Auch dieser Erlös geht vollumfänglich an den Tierschutzverein Nidwalden.



07.05.2016

Flohmarkt in Oberdorf

09.00 bis 17.00 Uhr im Nidwaldner Landsgemeindering in Oberdorf

Ein paar gschaffige Frauen und Männer betreiben einen Flohmarktstand in Oberdorf dessen Erlös vollumfänglich dem Tierschutzverein Nidwalden zugute kommt.



22.04.2016

57. Generalversammlung Tierschutzverein Nidwalden

19.00 Uhr, Restaurant Eintracht in Oberdorf

 

Referat:     "Gefährliche Hunde"

   Das Vorgehen nach einer Meldung im Veterinäramt der Urkantone

Referentin:   Dr. med. vet. Esther Gerber, amtl. Tierärztin beim Labor der Urkantone