Patenschaften für Amaro

Mit einer Paten­schaft sorgen Sie für «Ihren» Amaro und decken einen Teil der aufge­wendeten Mittel für seinen  Unterhalt und anfallende Tierarztkosten ab. Sie können den Betrag frei wählen, den Sie für Amaro ein­zahlen wollen:

Dies kann ein monat­licher Betrag oder eine ein­malige jähr­liche Ein­zahlung sein.

 

Die Dauer der Tier­paten­schaft bestimmen Sie – wir hoffen natürlich, dass Sie sich lang­fristig für Amaro als "Ihr" Paten­tier engagieren. Sollten Sie dennoch eine laufende Paten­schaft abbrechen, sind wir Ihnen über eine frühzeitige Mitteilung sehr dankbar.

als dankeschön

- erhalten Sie eine Patenschafts-Urkunde mit Foto von Amaro

- schicken wir Ihnen halbjährlich ein Foto und einen kurzen Bericht zu 
- nach tele­fonischer Vereinbarung dürfen Sie Amaro auch besuchen


Gut zu wissen

Amaro bleibt «Eigentum» des    Tierschutzverein Nidwalden und Ursula Müller und wird mit Ihrer Unter­stützung  versorgt. 

Amaro kann mehrere Patinnen und Paten haben. 

Ohne unsere Begleitung ist das Betreten des Stalles nicht gestattet!
(Weisung des Stallbesitzers). 



Anmeldung patenschaft

Bitte das Formular ausfüllen. Eine Antwort mit den Zahlungsangaben kommt per Mail.

Nach Eingang der ersten Überweisung erhält man die Urkunde mit einem Foto von Amaro.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hinweis:

Unser Verein ist steuerbefreit: Spenden können von den Steuern abgezogen werden.

Spendenbescheinigungen können wir im Moment nur für den Kanton Nidwalden ausstellen.
Weitere Kantone folgen.